Brämer & Partner International Trading Agencies

Suche

Direkt zum Seiteninhalt

Projektablauf

Vertrieb


Internationaler Vertrieb...

... stellt einen mittelständischen Produzenten vor mannigfaltige Aufgaben, die weit über die reine Kundengewinnung hinausgehen.

Es warten auch Themen wie Zoll, Steuern, Patentrecht, Zahlungsverkehr und Zahlungssicherheit, Währungsrisiken, Haftung, Betriebsstättenverordnung, usw. auf Sie. Daher sorgt eine gute Vorbereitung nicht nur für den Verkaufserfolg, sondern gibt Ihnen auch die nötige Rechtssicherheit.

Mit unseren weltweit tätigen Vertriebsagenten und unseren Verkaufsbüros vor Ort erhalten Sie bei einer Kooperation mit uns den notwendigen "Full-Service" zum rechtssicheren und erfolgreichen Vetrieb Ihrer Produkte.

Von der Planung, über den direkten Verkauf an Ihre Kunden, bis hin zur kompletten Auftragsabwicklung sind wir Ihr zuverlässiger Partner im globalen Vertrieb.

Blindtext

Der Erfolg eines jeden Projekts entscheidet sich bereits bei der Planung, denn hier werden die Weichen für alle durchzuführenden Maßnahmen gestellt. In der Planungphase betrachten wir daher ausführliche die folgenden Themenkomplexe:

  • Erstellung/Überprüfung der Marketing- und Verkaufsstrategie
  • Detaillierte Zielgruppenbeschreibung unter Berücksichtigung der einzelnen Zielmarktbesonderheiten
  • Definition der Vertriebsziele
  • Klärung aller Fragen rund um die Themen Import/Export, Fracht und Lieferkette
  • Klärung aller Zoll- und Steuerfragen
  • Preisgestaltung und Kalkulation
  • Weitere Zielmarktanforderungen
  • Ablaufplanung des Vertriebssystems



In der Vorbereitungsphase beginnt nun bereits die praktische Arbeit. Hier werden die handelnden Personen sowie die Werbemittel auf und für den Vertrieb vorbereitet und die technischen Voraussetzungen zur Umsetzung und zur Nachverfolgung geschaffen.

  • Erstellung und/oder Anpasung des Marketing-/ Werbe-/ Vertriebsmaterials auf die Gegebenheiten des Zielmarktes
  • Vorbereitung unseres CRM-Systems auf Ihr Projekt
  • Herausarbeitung Ihres Alleinstellungsmerkmals (USP) und weiterer Produktvorteile im Zielmarkt
  • Schulung des Vertriebspersonals (ggf. in Ihrem Hause)
  • Erstellung der ersten Kontaktlisten mit Ansprechpartnern
  • Vorschläge für unsterstützende Werbeaktivitäten
  • Erstellung der Gesprächsleitfäden mit Argumentation und Einwandbehandlung
  • Erstellung/Anpassung Ihres Kaufvertrages auf die Rechtsgrundlagen des Zielmarktes



Im nächsten Schritt werden dann die Strategie und die erstellten Dokumende in einem kleinen Zielgebiet getestet und, falls notwendig, angepasst. Erst danach erfolgt der flächenmäßige Vertriebsstart.




Nun sind wir optimal vorbereitet und der flächenmäßige Vertrieb kann beginnen. Unsere Leistungen umfassen dabei:

  • Persönlicher Kundenkontakt und regelmäßige Kundenbesuche
  • Unterstützung bei der Organisation aller Marketing- und Werbemaßnahmen
  • Komplette Verkaufsabwicklung (Kundenberatung > Verkaufsgespräch > Vertragsabschluss)
  • Kundenbeziehungsmanagement und "After-Sale-Marketing"
  • Regelmäßige Berichterstattung
  • Weitere Services (in Abhängigkeit zur Kooperationsvariante)

.....• Auftragsabwicklung
.....• Organisation der Lieferkette
.....• Reklamationsbearbeitung
.....• etc.


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü